Australien Camper und Wohnmobil Reisen vom Spezialist

+49 8142 58 00 31
KONTAKT
08142 - 58 00 31
Gröbenzell
02:14:33

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


CAMPER PREISE

Camperdatenbank

Filter zurücksetzen

Mit Cathay Pacific nach Australien und Neuseeland 2017

4.Platz in der Skytrax Umfrage 2016 - der besten Airlines der Welt

Cathay Pacific ist eine privat geführte Fluggesellschaft, die regelmäßig als eine der besten Fluggesellschaften der Welt ausgezeichnet wird. Der Hauptsitz liegt in Hongkong. Sie gehört zu den profitabelsten Fluggesellschaften weltweit.

Cathay Pacific tätigte in den letzten Jahren erhebliche Investitionen, um ihr Kundenangebot zu verbessern und ihre Position als einer der weltweit renommiertesten Premium-Carrier zu festigen. Die Investitionen umfassen:

Eine der modernsten Großraumflotten der Welt und Bestellungen von rund 90 neuen Flugzeugen zu einem Gesamtlistenpreis von etwa 220 Mrd. HK $.
Die Entwicklung eines umfangreichen weltweiten Netzwerks zu fast 190 Destinationen in 46 Ländern.
Die Investition von etwa 4,9 Mrd. HK $ in die flottenweite Neugestaltung von Kabinen in den letzten vier Jahren sowie die Modernisierung der internationalen Lounges im Gesamtvolumen von
880 Millionen HK $.


Das Durchschnittsalter der Flugzeugflotte beträgt 8,5 Jahre.






Neues revolutionäres Sitzkonzept in der Economy Klasse

Cathay Pacific hat in den letzten Jahren zahlreiche Produktneueinführungen vorgenommen. Alle drei Bordklassen wurden schrittweise mit völlig neuartigen und hochinnovativen Sitz-Konzepten ausgestattet. Die Einführung setzt langfristig neue Maßstäbe auf Langstreckenflügen.

Auch in der Economy Klasse wird mit einem neuen revolutionären Sitzdesign ein neuer Maßstab gesetzt. Als erste Fluggesellschaft der Welt adaptiert Cathay für die Economy Klasse eine Technik, die sonst nur in der Business Klasse zur Anwendung kommt. So wird der persönliche Freiraum wieder eingeführt. Das neue Sitzschalen-Design ermöglicht es Passagieren, sich zurückzulehnen, ohne dabei den Freiraum des dahinter sitzenden Passagiers einzuschränken.

• Sitzabstand mit 84 - 87 cm führend nach Asien und Australien
• Economy Sitze verfügen über eine Fußstütze am Vordersitz
• Persönliche Bildschirme an jedem Platz
• Alle Getränke kostenlos und 3 Auswahlgerichte
• Sehr guter und sehr freundlicher Service während des Fluges

Flugroutings

Cathay Pacific bietet Ihnen die Wahl täglich entweder ab/bis Frankfurt über Hongkong zu fliegen oder Sie fliegen von Deutschland zuerst nach London mit Britisch Airways und von London weiter nach Hongkong und auf dem Rückweg auch wieder über Hongkong zurück nach London und weiter nach Deutschland. Der Flug über London bietet die Möglichkeit den innerdeutschen Anschlußflug von München, Hamburg, Berlin etc. in Ihr Internationales Flugticket mit einzuschließen.

Mit Cathay Pacific Airways können Sie über Hongkong folgende Städte in Australien und Neuseeland anfliegen und von dort auch wieder zurückfliegen. Sogenannte Gabelflüge, d.h. Sie fliegen von einem anderen Ort zurück, als Sie hingeflogen sind, sind also ohne weiteres ohne Aufpreis möglich.

Australien
• Sydney
• Melbourne
• Brisbane
• Cairns
• Perth
• Adelaide

Neuseeland
• Auckland

Wichtiger Hinweis zu den inneraustralischen Flügen!

In ein internationales Flugticket nach Australien können Sie maximal 3 inneraustralische Flugstrecken Ihrer Wahl auf Qantas Airways mit einschließen. Die Entfernungen der gewählten Flugstrecken spielen dabei keine Rolle. Diese Regelung bezieht sich immer auf die Flugstrecken, die eine Flugnummer haben.

Wählen Sie z.B. innerhalb eines Tages eine Umsteigeverbindung z.B. Melbourne - Brisbane - Cairns
und für die Flüge von Melbourne nach Brisbane und von Brisbane nach Cairns gibt es jeweils eine eigene Flugnummer, so sind in diesem Fall bereits zwei inneraustralische Flugstrecken ausgenutzt.

Die inneraustralischen Flüge müssen zusammen mit den internationalen Strecken bereits vor Abflug in Deutschland fest eingebucht werden. Sie können vor Ort in Australien gegen eine Gebühr von Euro 100,-- nur das jeweilige Flugdatum umbuchen, aber nicht die gebuchte Flugstrecke.

Wichtige Hinweise für Flüge nach Neuseeland

Der Flugverlauf führt über Hongkong und von Hongkong nonstop nach Auckland. D.h. ein Flugrouting über Australien nach Neuseeland ist nicht möglich.

Bei einer Camper- oder Mietwageneinwegmiete, die in Christchurch endet oder beginnt können Sie sich den notwendigen Flug Auckland - Christchurch oder umgekehrt für Euro 100,-- p.P. hinzukaufen.

Kombinationstarif Australien - Neuseeland
Cathay Pacific bietet auch einen Flugtarif an, bei dem Sie Australien und Neuseeland (od. umgekehrt) miteinander verbinden können. In diesem Flugtarif sind maximal 2 Flüge innerhalb Australiens eingeschlossen und ein Flug von Australien nach Neuseeland (oder umgekehrt).

Beispiel:
Frankfurt - Hongkong - Sydney - Auckland - Hongkong - Frankfurt

Flugverbindungen:

Cathay Pacific fliegt täglich von Frankfurt nach Hongkong und von dort weiter nach Australien und Neuseeland.

Wenn Sie nach Sydney fliegen, so beträgt die Übergangszeit in Hongkong nur eine knappe 2 Stunden. D.h. Sie fliegen bereits um 08.45 Uhr morgens weiter und landen am gleichen Tag abends in Sydney.
Nach Melbourne beträgt die Übergangszeit ca. 4Stunden , nach Brisbane 6 , nach Perth 8 und nach
Adelaide 12 Stunden.

Nach Cairns können Sie derzeit nur mit einer Zwischenübernachtung in Brisbane fliegen (Stand Juli 17)

Wenn Sie nach Auckland fliegen beträgt die Aufenthaltsdauer in Hongkong ca. 11 Stunden.

In der Hochsaison vom 01.12.17 - 28.02.2018 bietet Cathay Pacific auch eine nonstop Flugverbindung
von Hongkong nach Christchurch an.
D.h. während dieser Zeit können Sie nach Christchurch hin und von Auckland nonstop nach Hongkong und weiter nach Frankfurt fliegen. Die Kombination hin Auckland und rück von Christchurch ist natürlich auch möglich.

Innerdeutscher Zugzubringer

In allen Flugtarifen ist ein kostenloser innerdeutscher Zugzubringer mit eingeschlossen.

D.h. Sie können von Ihrem gewählten Heimatbahnhof kostenlos mit der Bahn zu Ihrem gewählten Abflughafen (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder München) fahren.

Bei Buchungen in der Economy oder Premium Economy Klasse reisen Sie in der 2.Klasse und bei einer Buchung in der Business oder First Class sind Sie berechtigt in der 1.Klasse zu fahren.

Die Wahl mit welchem Zug Sie fahren bleibt völlig Ihnen selbst überlassen. Im Rahmen Ihrer Flugbuchung können und nehmen wir keine spezielle Buchung auf einem bestimmten Zug vor.

Sie erhalten von uns zusammen mit Ihren Reiseunterlagen die notwendigen Unterlagen und Erklärungen wie Sie frühestens 72 Stunden vor Abflug sich Ihren Eisenbahnfahrschein entweder an einem Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn ausdrucken lassen können, oder wie Sie sich Ihren Fahrschein auch bequem selber zuhause am eigenen PC ausdrucken können.

Da die Druckfreigabe für die jeweiligen Hin- und Rückfahrt maximal 72 Stunden vor dem jeweiligen Flug erfolgt, ist ein Druck der Fahrkarten für die Rückfahrt im Regelfall erst nach Ankunft am jeweiligen Flughafen in Deutschland (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder München) an einem Fahrkartenschalter der Deutschen Bahn möglich.

Ein Druck der Fahrkarten für die Rückfahrt im Ausland, denn 72 Stunden vorher befinden Sie sich im Regelfall immer noch in Australien, Neuseeland oder möglicherweis auch auf einem Stopover in Dubai, ist nur dann möglich wenn Sie einen Internetzugang mit Druckeranschluss haben.

Wenn Sie sich die passenden Züge für die Hin- und Rückfahrt unter www.bahn.de herausgesucht haben, dann raten wir Ihnen unter www.bahn.de auch eine dementsprechende Sitzplatzreservierung zu tätigen.
Diese ist gebührenpflichtig und kostet derzeit ca. € 3.50.
Diese Sitzplatzreservierung ist völlig unabhängig vom Ausdrucken Ihrer Fahrscheine jederzeit möglich.

Wir raten Ihnen dringend dies zu tun, denn dann können Sie sich mittels des Wagenstandsanzeigers am Bahnhof mit Ihrem Gepäck dort hinstellen, wo Ihr Wagon hält.
Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie mit Ihrem Gepäck sich im Zug einen freien Sitzplatz suchen.
Viele Züge sind aber sehr voll. D.h. diesen "Streß" der Sitzplatzsuche können Sie sich durch eine vorherige Platzreservierung "sparen".

Ihr Zugfahrschein ist maximal 24 Stunden vor und nach Ihrem Abflug bzw. Ihrer Ankunft gültig.

Sie können auch Ihren Abfahrt- und Ankunftsort frei wählen. D.h. wenn es für Sie z.B. günstiger ist von Münster loszufahren und nach Kassel zurück, so ist auch dies möglich.

Dieses sogenannte Rail & Fly Ticket ist nur ab/bis deutsche Grenze gültig.
D.h. Sie können nicht aus Österreich (Ausnahme Salzburg weil grenznah) der Schweiz (Ausnahme Basel weil grenznah) oder einem anderen angrenzenden Land mit der Bahn anreisen, bzw. müssen in diesem Fall die Fahrt bis zur deutschen Grenze selber bezahlen.

Wenn Sie einen Rail & Fly Fahrschein aus welchen Gründen auch immer nicht in Anspruch nehmen, gibt es keinen Rückerstattungsanspruch.

Bitte beachten Sie, dass die Fluggesellschaften jegliche Haftung für die Beförderung mit der Deutschen Bahn ausschließen. D.h. wenn Sie z.B. auf Grund von Verspätungen auf der Bahnfahrt Ihren Flieger verpassen, so können Sie keinerlei finanzielle Ansprüche an die Fluggesellschaft stellen.

D.h. wir raten Ihnen immer mit Zugverbindungen zu reisen, mit denen Sie spätestens 3 Stunden vorher am jeweiligen Flughafen eintreffen. Lieber trinken Sie dort noch in aller Ruhe eine Tasse Kaffee mehr, als das Sie zunehmend nervös in einem haltenden Zug sitzen und bangen müssen, ob Sie noch rechtzeitg zum Flughafen kommen.

Benutzung des öffentlichen Personennahverkehres
Dieser ist ausgeschlossen, außer in München, wenn Sie mit dem Zug zum Hauptbahnhof fahren, so berechtigt Ihr Rail & Fly Fahrschein Sie auch kostenlos mit der S Bahn zum Flughafen und zurück zu fahren. In anderen Großstädten ist aber die Benutzung des jeweiligen öffentlichen Personen Nachverkehrsnetzes ( sprich Straßenbahn, Busse, S oder U Bahn ) nicht im Ticket mit eingeschlossen. Hier benötigen Sie jeweils getrennt von Ihnen zu bezahlende Fahrscheine.

Stopover in Hongkong - STAY A WHILE PROGRAMM

Ohne Aufpreis auf den Flugpreis können Sie Ihren Flug jeweils auf dem Hin- und / oder Rückflug in der lebendigen asiatischen Metropole Hongkong unterbrechen.

Für diese Stopoveraufenthalte bietet Ihnen Cathay Pacific ein attraktives Stopoverprogramm an. Gerne nehmen wir entsprechende Hotelbuchungen inkl. Flughafentransfers und Frühstück in einem Hotel Ihrer Wahl für Sie vor.

Stopover in Macau - STAY A WHILE PROGRAMM

Wenn Sie auf dem Hin- und und Rückweg einen Stopover einlegen wollen, so können Sie dies auch in Macau, der ehemaligen portugiesischen Enklave, tun. Mit dem Schnellboot sind Sie ab dem Flughafen Hongkong in 45 Minuten in Macau. Hier erwartet Sie eine wesentlich ruhigere Welt, als in Hongkong und die Hotelpreise sind auch deutlich günstiger, als in Hongkong.

Für diese Stopoveraufenthalte bietet Ihnen Cathay Pacific ein attraktives Stopoverprogramm an. Gerne nehmen wir entsprechende Hotelbuchungen inkl. Flughafentransfers und Frühstück in einem Hotel Ihrer Wahl für Sie vor.

Hinweis für „Meilensammler“ - Asia Miles und „The Marco Polo Club“

Cathay Pacific ist Mitglied der One World Allianz und nimmt am Meilenprogramm der One World Allianz teil. Zur One World Allianz gehören u.a. auch Qantas Airways, British Airways und American Airlines. Auch für Ihre Flüge in der Economy Klasse erhalten Sie entsprechende Meilengutschriften.

Vorteile:
1. Schneller Status
2. One Way Upgrade und Flugprämien
3. Übertragbarkeit der Prämien auf 5 Personen möglich
4. Silver Card ab 30.000 / Gold Card schon ab 60.000 Bonusmeilen
5. Marco Polo Club Service Desk am Hongkong Airport

Wenn Sie noch keine Mitglied sind, empfehlen wir Ihnen sich unter www.cathaypacific.com unter der Rubrik „Asia Miles“ schnell und umkompliziert anzumelen.

Sie erhalten innerhalb von kurzer Zeit Ihre Asia Miles Nummer und können uns diese mitteilen. Wir geben diese Nummer dann in Ihre Flugbuchung ein und Sie erhalten dadurch die Bonusmeilen automatisch auf Ihrem Meilenkonto gutgeschrieben.
Bei einem Flug nach Australien erhalten Sie so viele Bonusmeilen, dass Sie dafür einmal mit der British Airways oder Finnair in Europa hin- und herfliegen können. Warum sollten Sie dieses finanziellen Vorteil verschenken?

Gepäckbestimmungen:

1. Das Gewicht eines einzelnen Gepäckstückes darf 32kg (70lb) nicht überschreiten (Freigepäckgrenze Economy Class: 30 kg, bei Übergepäck fallen Gebühren an). Ein Gepäckstück mit einem Gewicht von mehr als 32kg (70lb) bedarf einer vorherigen Erlaubnis und Anmeldung bei der Buchung / Reservierung. Gepäckstücke, welche die erlaubte Gewichtsgrenze überschreiten (Ausnahme: Gehhilfen, medizinische Ausrüstung, Sportausrüstung, Musikinstrumente, Kamera-Zubehör, Haushaltsgegenstände, Tiere und diplomatisches Gepäck.) werden nicht zum Transport zugelassen, wenn sie nicht beim Check-In umgepackt oder in leichtere Einheiten aufgeteilt werden.) werden nicht zum Transport zugelassen, wenn sie nicht beim Check-In umgepackt oder in leichtere Einheiten aufgeteilt werden.

Gepäck, welches die Größe von insgesamt 203cm (80in) (Breite / Höhe / Länge) überschreitet, wird nicht als mitgeführtes Gepäck transportiert, außer es wurde vorher bei der Buchung / Reservierung bei uns angemeldet und von uns genehmigt.

2. Kleinkinder sind Kinder unter 2 Jahren, die keinen eigenen Sitzplatz benötigen.

3. Bei Reisen in, von oder über die USA, Kanada, bestimmte Länder in Zentral- und Südamerika.

4. Die im Folgenden genannten Gepäckstücke werden unabhängig ihrer aktuellen Maße als Gepäckstück mit einer Größe von 158cm (62in) gehandhabt.

Ein Schlafsack oder Nackenrolle.
Ein Rucksack/Ranzen
Ein Paar Ski mit einem Paar Skistöcke und einem Paar Skischuhe oder ein Snowboard mit Boots.
Eine Golftasche mit Golfschlägern und einem Paar Golfschuhe.
Ein Kleidersack oder Sack des Typs 22 (weich gefütterte Taschen mit Reißverschlüssen und einer Seitentasche, die mit einem Reißverschluss geöffnet werden kann).
Ein entsprechend verpacktes Fahrrad (ein Geländefahrrad oder Mountainbike mit einem Sitz, unmotorisiert) mit seitlich befestigtem Lenker und abmontierten Pedalen.
Ein Paar Standard Wasserski oder ein Slalomwasserski.
Eine entsprechend verpackte Angelausrüstung bestehend aus zwei Angeln, einer Spule, einem Fangnetz, einem Paar Anglerstiefel und einer Fischaufbewahrungsbox.
Sportschusswaffen bestehend aus nicht mehr als:
einer Gewehrverpackung mit nicht mehr als zwei Waffen, 5kg (10lb) Munition, einer Schussmatte, Lärmschutz und kleine Gewehrwerkzeuge oder
zwei Schusswaffen und zwei Schusswaffenverpackungen oder eine Pistolenverpackung mit nicht mehr als fünf Pistolen, 5kg (10lb) Munition, Lärmschutz, einem Pistolenteleskop und kleinen Pistolenwerkzeugen.

Die Genehmigung von Waffen ist abhängig von Bedingungen und Regeln. Bitte besuchen Sie unsere Seite zu Verbotenen Gegenständen und kontaktieren Sie anschließend unser Reservierungsbüro für weitere Details.

Tragbare Musikinstrumente, die eine Länge von 100cm (39in) nicht überschreiten.

*Für Non-Stop Flüge zwischen Hong Kong und Auckland ohne zusätzliche Strecken (vollständig zwischen Hong Kong und Neuseeland), nur auf Flügen von Cathay Pacific Airways oder Air New Zealand.


Passagier Maximal erlaubte Stücke Gewicht/erlaubte Maße

Erwachsene/Kinder

Business Class: 3 Stücke
Premium Economy: 2 Stücke
Economy class: 1 Stück

Maximalgewicht pro Stück:
Gewicht je Stück: 32kg (50lbs)

Das Gesamtmaß pro Stück darf 158cm (62in) nicht überschreiten

Sportausrüstung:

Das Gewicht Ihrer Sportausrüstung zählt innerhalb Ihrer Freigepäckgrenze zu Ihrem aufgegebenen Gepäck.

10 kg zusätzliches Freigepäck für folgende Sportausrüstung:

Fahrräder
Golfgepäck
Skiausrüstung
Surfbretter, Windsurf-Ausrüstung, Kayaks
Tauchausrüstung
Fischereiausrüstung
Wanderausrüstung

Beachten Sie: Nur eine Art von Sportausrüstung pro Passagier kann für das zusätzliche Freigepäck angemeldet werden.

Sitzplatzreservierungen - Sitzplätze am Notausstieg - Sitzplätze für Kleinkinder

Sitzplatzreservierungen - Sitzplätze für Kleinkinder

Nach vollständiger Bezahlung des Flugpreises wird Ihr Flugticket ausgestellt und die notwendige Ticketnummer automatisch in Ihre Flugbuchung eingetragen.

Wir senden Ihnen zusammen mit Ihrer Bestätigung Ihren jeweiligen Flugbuchungscode zu. Mit diesem Code können Sie auf der Seite www.cathaypacific.com unter dem Punkt "Buchung bearbeiten" eine kostenlose Sitzplatzreservierung vornehmen.

Laut offizieller Aussage der Fluggesellschaft ist dies frühestens 72 Stunden vor Abflug möglich. Die Erfahrungen unserer Kunden haben allerdings gezeigt, dass eine Sitzplatzreservierung oftmals auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt möglich ist. D.h. es ist auf jeden Fall immer einen Versuch Wert so früh wie möglich zu versuchen, eine Sitzplatzreservierung über das Internet vorzunehmen.

Es kann allerdings vorkommen, dass Sie nicht für alle Flüge auf einmal eine Sitzplatzreservierung vornehmen können, sondern nur sukzessive in zeitlichen Abständen hintereinander.
Die Gründe hierfür sind vielfältig und sind vor allem im EDV System der einzelnen Fluggesellschaften zu suchen.

In der Beförderungsbestimmungen der Fluggesellschaften ist auch eindeutig geregelt, dass alle Sitzplatzreservierungen absolut unverbindlich sind und Sie keinen Rechtsanspruch auf einem bestimmten Sitzplatz haben.

D.h. wenn Sie keine Sitzplatzreservierung über das Internet vornehmen können, so erhalten Sie Ihren Sitzplatz beim Check In am Flughafen zugewiesen.

Sitzplätze am Notausstieg oder anderweitig mit mehr Beinfreiheit
Diese Sitzplätze sind im "normalen" Sitzplatzreservierungsmodus nicht kostenlos reservierbar. Derzeit gilt hier die Regel, dass diese Plätze nur gegen einen Aufpreis und nur im Internet auf der Seite www.cathaypacific.com gegen eine sofortige Bezahlung mit der Kreditkarte buchbar sind.

Sitzplätze für Kleinkinder bis ca. 8 - 9 Monaten
Für Kleinkinder, die im Regelfall nicht schwerer als 8 - 9 kg sind können wir im Vorfeld ein sogeganntes "Babynet" buchen, d.h. eine Babyschale, die in die Bordverkleidung eingehängt wird und in der ihr Kleinkind (so Gott will) auch dementsprechend schlafen kann.

Sitzplätze für Kinder unter 2 Jahren
Für diese Kinder besteht ein Wahlrecht. D.h. Sie können entweder einen eigenen Sitzplatz hinzubuchen und erhalten dann im Regelfall eine Ermäßigung von 30% auf den Flugpreis für die Erwachsenen, oder Sie buchen keinen eigenen Sitzplatz und nehmen Ihr Kinden während des ganzen Fluges auf den Schoß. Dann erhalten Sie eine Ermäßigung von 90% auf den Flugpreis für die Erwachsenen.

Aus eigener, oftmals nicht sehr angenehmer Erfahrung, rate ich Ihnen aber dazu sich diese Entscheidung sehr gut zu überlegen. 20 Stunden und mehr Ihr Kind auf dem Schoß sitzen zu haben ist nun wahrlich nicht "vergnügungssteuerpflichtig" und kann ganz schön zum Streß für alle Beteiligten ausarten.


Plätze an den Notausstiegen

Buchung von Sitzen mit extra Beinfreiheit

Gönnen Sie sich mehr Platz, wenn Sie fliegen. Strecken Sie Ihre Beine in unseren Sitzplätzen mit zusätzlicher Beinfreiheit in der Economy Class aus—erhältlich zu einer Zusatzgebühr von HKD 390/USD 50* für Kurzstreckenflüge und HKD 1,170/USD 150* für Langstreckenflüge. Ebenso können Sie sich einen Sitzplatz mit zusätzlicher Beinfreiheit durch Einlösung von Asia Miles sichern.

Marco Polo Club Mitglieder mit Status Silver oder darüber sowie oneworld®-Vielflieger (Ruby, Sapphire und Emerald) können Sitzplätze mit zusätzlicher Beinfreiheit kostenlos reservieren.

Bitte beachten Sie: Sitzplätze mit zusätzlicher Beinfreiheit sind je nach Verfügbarkeit erhältlich und werden in der Reihenfolge des Eingangs der Reservierungsanfragen vergeben. Fluggäste müssen die Sicherheitsbestimmungen für die Notausgangsreihe erfüllen, die auf dieser Seite angegeben sind.

Nützliche Webadressen:

www.cathaypacific.de offizielle Webseite der Cathay Pacific
www.hkta.org offizielle Webseite des Hongkong Tourist Boards
www.hkairport.com Flughafen in Hongkong
www.eatdrinkhongkong.com Essen und Trinken in Hongkong
www.oneworldalliance.com One World Flugallianz

Mit freundlichen Grüßen
Australia Travelteam

Wilfried Roggenkamp

Stand: Juli 2017


Aus unserer Galerie

-gallery_b747-8F_06.jpg

-Economy 1.jpg

-Economy 2.jpg




-gallery_b747-8F_06.jpg

-Economy 1.jpg

-Economy 2.jpg

-Economy 3.jpg

-Lounge 1.jpg

-Premium Eco 1.jpg









KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 58 00 31

Kontakt

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@australia-travelteam.com