Australien Camper und Wohnmobil Reisen vom Spezialist

+49 8142 66 99 720
KONTAKT
08142 - 58 00 31
Gröbenzell
06:03:24

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


18 Tage Ostküste Mietwagenrundreise 2023 - 2024

Traumhafte Strände, grünes Hinterland und den türkisfarbenen Ozean vor Augen

Sie reisen entlang der atemberaubenden Ostküste von der Metropole Sydney bis ins tropische Cairns und sehen dabei die unterschiedlichsten Landschaften. Diese Reise eignet sich für Familien genauso wie für Urlauber, die gern aktiv sind.



Wilfried Roggenkamp

EXPERTEN-TIPPWilfried Roggenkamp

"Die entspannte, sonnenverwöhnte Lebensweise der Australier bilden den Rahmen für Urlaub pur. Erkunden Sie kleine Örtchen, wandern Sie durch grünes Buschland und lassen Sie sich von der artenreichen Tierwelt verzaubern. Unternehmen Sie eine Bootstour zum Great Barrier Reef und tauchen Sie ein in die farbenfrohe Unterwasserwelt."




Hinweise

  • Zuschläge oder Mindestaufenthalte können während spezieller Veranstaltungszeiträume und/oder einiger Feiertage/Festtage gelten.
  • Touren und Transfers können von Feiertagszuschlägen und/oder eingeschränktem Betrieb betroffen sein.
  • Transfers können an einigen Reisezielen eingeschränkt sein und nur an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten stattfinden.
  • Die angegebenen Hotels und Zimmertypen sowie alle anderen Dienstleistungen sind abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Dreifachbelegung und Kosten für Kinder/Kleinkinder nur auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • 18 Nächte Unterkunft
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben
  • 19 Tage Mietwagen von Avis Kategorie Mittelklasse (z.B. Hyundai i30 o.ä.) mit All Inklusive Versicherung von Sydney nach Cairns

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Inlandsflüge
  • Eintrittsgelder oder andere fakultative Besichtigungen
  • Versicherung oder persönliche Ausgaben


Aus unserer Galerie

-16739_fraser_island_shipwreck.jpg

19 Tage Ostküste Mietwagenrundreise 2023 - 2024-16739_great_barrier_reef_snorkel.jpg




Tag 1 - Ankunft in Sydney

Nachdem Sie am Flughafen in Sydney angekommen sind und die Einreiseformalitäten erledigt haben, begeben Sie sich zur Mietwagenstation am Flughafen.
Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie ins Stadtzentrum von Sydney, wo Sie Ihre erste Übernachtung während Ihrer Rundreise mit dem Mietwagen haben werden.
Nach dem Einchecken im Hotel, werden Sie sicher noch Zeit haben, um ein paar Sehenswürdigkeiten in Sydney anzuschauen. Machen Sie einen Spaziergang zum Hafen mit dem einzigartigen Opernhaus, dem alten Stadtteil The Rocks und mit dem einmaligen Blick auf die berühmte Harbour Bridge.
Sydney hat so viel zu bieten, dass wir Ihnen empfehlen, mehrere Übernachtungen in Sydney zu haben, bevor Sie zu Ihrem Abenteuer entlang der Ostküste aufbrechen.

Unterkunft: The Grace Hotel (1 Nacht)

Tag 2 Fahrt von Sydney nach Port Stephens

Port Stephens liegt nur 2,5 Stunden von Sydney entfernt und bietet herrliche Strände, atemberaubende Sanddünen, Küstenwanderungen, Nationalparks, unberührte Gewässer und einen entspannten Lebensstil. Bei einem Urlaub in Port Stephens dreht sich alles um Meer und Sand, frisch gefangene Meeresfrüchte, Schwimmen im klaren Wasser und Sandboarding in den spektakulären Stockton Sanddünen. Port Stephens ist einer der unglaublichsten Naturschauplätze der Welt und bietet eine Fülle von Erlebnissen, die auf keiner Bucket List fehlen sollten. Sehen Sie die majestätischen Dünen, die über die Worimi Conservation Lands wachen, hören Sie die Rufe der wilden Delfine und Buckelwale, probieren Sie lokale Produkte frisch von der Farm und riechen Sie die salzige Luft.

Unterkunft: Koala Sanctuary Port Stephens (1 Nacht)
Mahlzeiten: Frühstück

Tag 3 Fahrt von Port Stephens nach Coffs Harbour

Die wenigsten wissen, dass es in ganz Australien über 150 gigantische Skulpturen („big things“) gibt, von übergroßen der Ananas bis hin zu riesigen Kartoffeln. In Coffs Harbour kann man die Skulptur sehen, mit der der Trend 1964 begann: die Big Banana. Sie ist ein Symbol der reichen tropischen Früchteindustrie der Region.
Erkunden Sie den herrlichen Solitary Islands Marine Park direkt vor der Küste von Coffs Harbour. Das Meeresschutzgebiet, welches das drittgrößte in New South Wales ist, erstreckt sich über 71.000 Hektar Korallen, bunte Fische sowie Schildkröten und Delfine tummeln sich in den Gewässern.
Auch im Hinterland gibt es einiges zu entdecken: Regenwald und Wasserfälle wollen bestaunt werden.

Unterkunft: Breakfree Aanuka Beach Resort (1 Nacht)

Tag 4 und 5 Weiterfahrt nach Byron Bay

Byron Bay steht für Surfer und unbeschwerte Lebensart. Sie finden traumhafte Strände und eine einmalige Küstenregion rund um Byron Bay. Besuchen Sie das Lighthouse - der östlichste Punkt des Australischen Festlandes oder schlendern Sie durch die Boutiquen und Cafés. Ob Fallschirmspringen, Kayakfahren oder an der Küste entlang Wandern - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Apropos Geschmack: lassen Sie sich die lokalen Fisch- und Meeresfrüchte in einem der unzähligen Restaurant schmecken!

Unterkunft: Eco Beach Resort Byron Bay (2 Nächte)

Tag 6 Fahrt nach Brisbane

Willkommen in Brisbane, einem kosmopolitischen Zentrum für Kunst, Kultur und Gastronomie mit entspanntem Charme. Mit seinen atemberaubenden Naturschätzen, dem ganzjährig blauen Himmel und dem subtropischen Lebensstil im Freien ist Brisbane eine urbane Metropole mit entspanntem Flair. Hier werden Sie von einer Stadt willkommen geheißen, in der die Natur zeitlos ist.

Unterkunft: Pacific Hotel Brisbane (1 Nacht)

Tag 7 und 8 Fahrt von Brisbane nach Hervey Bay - Fraser Island

Reizen Sie die größte Sandinsel der Welt, uralte Regenwälder und 75 Meilen Strand? Wie wäre es mit riesigen Sandformationen und über 100 Süßwasserseen? Das klingt wie ein Abenteuer von Robinson Crusoe, aber es ist genau hier in Queensland - und es ist kein Wunder, dass Kägari (Fraser Island) auf der Liste des Weltnaturerbes steht, also einer der wichtigsten besonderen Orte auf der Erde. Kägari (Fraser Island) ist eines der bekanntesten Camping- und Ökotourismusziele in Queensland. Ohne Straßen ist es die Insel par excellence, auf der man jeden Winkel erkunden kann und die atemberaubende Landschaften, Riffe, Strände und Seen zu bieten hat. Es ist auch der einzige Ort der Welt, an dem Regenwald auf Sand wächst, und die Dingos, die hier leben, sind die reinste Kolonie der Welt.

Unterkunft: Kingfisher Bay Resort (2 Nächte)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagsessen

Tag 9 Weiterfahrt nach Rockhampton

Nachdem Sie mit der Fähre von Kägari (Fraser Island) wieder zurück auf dem Festland sind, führt Ihre Fahrt weiter Richtung Norden bis nach Rockhampton. Das kleine Provinzstädtchen liegt nicht am Meer und dient den meisten Reisenden nur als Übernachtungsstation.
Im Dreamtime Cultural Centre, können Sie ein wenig mehr über die Aborigines und Torres Strait Islander. Auf einer geführten Tour können Sie alles über Didgeridoos und das Boomerang-Werfen erfahren. Sie können hier auch Nachbildungen eines Dorfes der Torres Strait Islander und lokale Sandsteinhöhlen erkunden.

Fährenfahrt: 50 Minuten von Kingfisher Bay Resort nach River Heads
Fahrtzeit: 4:30 Stunden River Heads nach Rockhampton

Unterkunft: The Edge Apartments Rockhampton (1 Nacht)

Tag 10 und 11 Fahrt zu Ihrem Regenwaldabenteuer

Sie verlassen Rockhampton und fahren weiter entlang des Highways Richtung Norden.
Nach einer knapp 5 stündigen Fahrt erreichen Sie den Regenwald im Hinterland von Mackay im Eungella National Park.
Nur 90 Kilometer westlich der Zuckerstadt Mackay liegt das Broken River Mountain Resort am Ufer des Broken River, einem subtropischen Mikroklima, in dem einzigartige Tierarten wie das scheue Schnabeltier beheimatet sind.
Das Broken River Mountain Resort ist ein Öko-Resort, dessen Hauptaugenmerk darauf liegt, ein Erlebnis in Naturgebieten zu bieten, das das Verständnis, die Wertschätzung und den Schutz der Umwelt und Kultur fördert. Das Resort gilt als Schnabeltierhauptstadt der Welt und liegt nur einen kurzen Spaziergang von den öffentlich zugänglichen und frei zugänglichen Aussichtsplattformen für Schnabeltiere entfernt. Die beste Zeit, Schnabeltiere zu sehen, ist, wenn sie am frühen Morgen oder am späten Nachmittag fressen.

Unterkunft: Broken River Mountain Resort (2 Nächte)
Mahlzeiten: Frühstück

Tag 12 Fahrt nach Airlie Beach

Mitten in den Whitsundays, nur einen Katzensprung von den touristisch attraktiven Inseln entfernt, liegt Airlie Beach. Der Küstenort, der seit langem als Tor zum berühmten Great Barrier Reef gilt, ist ein beliebter Zwischenstopp, aber auch ein Ort, an dem es sich lohnt, länger zu verweilen. Hier ist ewiger Sommer und das ganze Jahr über treffen sich hier Urlauber.

Unterkunft: at Boathaven Bay Holiday Apartments Airlie Beach (2 Nächte)

Tag 13 Whitsunday Islands und Airlie Beach

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt in die traumhafte Inselwelt der Whitsundays. Überblicken Sie diese einzigartige Wasserwelt von Hill Inlet Aussichtspunkt, bestaunen Sie den weißen Sand von Whitehaven Beach und erkunden Sie die Unterwasserwelt bei einem Schnorchelstopp.
Airlie Beach selbst bietet seinen Besuchern eine kleine Lagune mit Strand, zahlreiche Cafés und Restaurants, sowie kleinere Shops.

Tag 14 und 15 Willkommen auf Magnetic Island

Nach einer kurzen Fährfahrt von Townsville aus erwartet Sie die unberührte Schönheit von Magnetic Island mit seinen 23 goldenen Stränden. Doch dieses idyllische Paradies ist alles andere als verschlafen. Ob Wassersport, Tierbeobachtungen oder der Wind in den Haaren am Steuer eines klassischen Mini-Motors oder eines Oben-ohne-Autos - auf Magnetic Island fühlen Sie sich mit jedem Augenblick lebendiger. Halten Sie Ausschau nach den pelzigen Bewohnern - den Koalas.

Fahrzeit: 3:12 Stunden Airlie Beach nach Townsville
Fährenfahrt: 25 Minuten Townsville nach Magnetic Island

Unterkunft: Peppers Blue on Blue Resort Magnetic Island (2 Nächte)

Tag 16 Fahrt nach Mission Beach

Nachdem Sie mit der Fähre wieder in Townsville angekommen sind, fahren Sie den Highway weiter Richtung Norden. Die Fahrt auf dem Bruce Highway dauert knapp 3 Stunden.
Schlendern Sie entlang der endlosen Strände, unternehmen Sie einen Abstecher ins tropische Hinterland oder wandern Sie durch den tropischen Regenwald, der Mission Beach umgibt.


Unterkunft: Castaways Resort& Spa (1 Nacht)

Tag 17 und 18 Fahrt nach Palm Cove und Tropical North Queensland

Erleben Sie die unvergleichliche Naturschönheit von Cairns und Umgebung, wo sich spektakuläre Riffe, uralte Regenwälder, eine reiche Kultur und Freiluftgastronomie vereinen. Cairns ist das Tor zum tropischen Norden Queenslands. Palm Cove gehört zu den Orten der Northern Beaches von Cairns.
Unternehmen Sie eine Tour zum Great Barrier Reef von Cairns aus oder fahren Sie zum Cape Tribulation, wo der Regenwald auf den Pazifischen Ozean trifft. Auch hier lohnt sich eine Verlängerung.

Unterkunft: Paradise on the Beach Resort (2 Nächte)

Tag 19 Fahrt nach Cairns

Ihre Mietwagenrundreise entlang der Ostküste von Sydney nach Cairns endet heute.
Nachdem Sie im Hotel ausgecheckt haben, fahren Sie zum Flughafen nach Cairns und geben dort Ihren Mietwagen zurück.


Preise pro Person in Euro 1 2 3 4
Doppelzimmer
01.12.2023 - 31.03.2025 0 2.799 0 0


-16739_fraser_island_shipwreck.jpg

19 Tage Ostküste Mietwagenrundreise 2023 - 2024-16739_great_barrier_reef_snorkel.jpg


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten











KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 66 99 720

Kontakt

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@australia-travelteam.com